Springe zum Inhalt

Was bietet Amazon neben Büchern?

Ich verwende diese Seite ja bekanntlich für Dinge, die mir Spaß machen und eines dieser Dinge, neben Bridge, Fotografieren und guten Gefühlen, ist auch das Internet und die Möglichkeiten damit Geld zu verdienen. Amazon bietet bekanntlich ein paar Möglichkeiten:

EBooks habe ich mittlerweile geschrieben. Mein nächster Schritt wird sein, diese als Print-Bücher mit Hilfe des Publikationsdienstleisters und Amazon Tochter CreateSpace herauszubringen. Geschäftsmodell ist "Print on Demand". CreateSpace bietet die Herstellung und den Vertrieb an. Selbstverständlich ist das gedruckte Buch über Amazon erhältlich. Da dieser Service für den Autor  kostenlos ist, schadet das sicher nicht bzw. ist für mich ein interessantes Experiment
Eigene Artikel, meist ältere Bücher, CDs etc. verkaufe ich seit Jahren ab und zu und auch das funktioniert gut.
Bannerwerbung mache ich seit ich meine Homepage begonnen habe bzw. eine verständliche Anleitung zu Affiliate Marketing gefunden habe. Jetzt habe ich, wie ihr vielleicht gesehen habt, einen so genannten aStore über den Menüpunkt Shop eingebunden. Das ist personalisiertes Affiliate Marketing: Ich habe eine Liste von Produkten
zusammengestellt, die ich kenne, mir gefallen und die ich empfehlen kann, mir aber nicht gehören. Ich bekomme für jeden verkauften Artikel eine Provision. Technisch war die Einbindung  ganz einfach und ist Amazon typisch gut beschrieben.

%d Bloggern gefällt das: